Über Markus Rothkranz

Markus Rothkranz war früher Filmproduzent in Hollywood. Heute wendet er sich nach erfolgreichen Filmprojekten wie Total Recall und Star Wars seinem größten Werk zu –

der wahren Gesundheit von Körper, Geist und Seele!

Nach jahrelanger Krankheit hat Markus einen enormen Verjüngungsprozess erlebt und sieht heute mit 48 jünger aus als vor 20 Jahren.

„Es geht nicht nur darum, jünger auszusehen, es geht darum, jünger zu sein!“ lässt Markus die Zuhörer seiner World-Raw-Tour wissen, auf der er tausende Menschen zu einer gesünderen Lebensweise inspiriert. Aber es ist nicht nur die Rohkost, die ihn fasziniert. Markus denkt ganzheitlich und ruft Projekte wie das „World Health Project“ ins Leben, bei dem es neben der Rohkost auch um erneuerbare Energien, wahre Freundschaften und Liebe, unsere Arbeit sowie das gesamte Universum mit den Beziehungen allen Lebens zueinander geht. Eine Kernaussage von Markus ist, dass keiner die globalen Umstände verändern kann, aber jeder die Macht hat, sich selbst zu verändern! Frei nach dem Motto: „Heile DEINE Welt und du heilst die ganze Welt!“

Und genau nach dieser Prämisse lebt Markus. Völlig unabhängig vom Stromnetz versorgt er sein Haus mit einer eigenen Solaranlage. Trotz immensem Erfolg in Los Angeles hat er sich vor Jahren nach Las Vegas zurückgezogen und produziert in Eigenregie inspirierende Werbetrailer für eine rohköstliche Ernährungsweise. Er fühlt sich zu Höherem berufen und informiert nun leidenschaftlich über die gesundheitliche Wirkung nicht nur von Rohkost und Wildkräutern, sondern auch von Liebe und all den anderen Aspekten, die dem Leben einen Sinn verleihen. Wer die Filme von Markus sieht, kann quasi spüren, mit welcher Begeisterung er bei der Sache ist. Dabei ist er alles in einer Person: Produzent, Regisseur, Schauspieler, Drehbuchautor, Erzähler, Filmtechniker für Specialeffekts und Modellbauer, Künstler, Kostümdesigner…

Einige Filmausschnitte sind auf der Video-Seite zu sehen. Die Trailer sind im typischen „American Lifestyle“ produziert, um auch die breite Masse zu erreichen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s