Superfood-Säfte

Superfood-Smoothies & Säfte

100 Rezepte für leckere Powerdrinks

Superfood-Smoothies-Säfte-Julie-Morris-Rohkost-vegan-Bestseller

In diesen beiden Büchern hat die Autorin und Superfood-Expertin Julie Morris je 100 Rezepte für Superfood-Smoothies und Superfood-Powersäfte kreiert, für die größtenteils Rohkost-Zutaten verwendet werden. Diese besonderen Wunderelexiere sind mega lecker und spenden jede Menge Energie. Das Geheimnis liegt in den sogenannten Superfoods. Das sine Nahrungsmittel, die über eine besondere Nährstoffdichte verfügen und somit reich an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Vitalstoffen und Proteinen sind. Die richtige Kombination dieser Power-Lebensmittel ist der Schlüssel für eine ausgewogene Ernährung. Zudem sind sie wertvolle Helfer, um Stress entgegenzuwirken, den Alterungsprozess aufzuhalten und Erkrankungen vorzubeugen. Mit den Superfood-Rezepten kann man spielend leicht abnehmen, denn viele der wertvollen Inhaltsstoffe wirken entschlackend und entgiftend.

Aus dem Inhalt des Smoothie-Buches: Die 15 besten Superfoods, Rezeptebeispiele aus Fruchtig & lecker, Grün & Dynamisch, Köstlich-Cremig, Superfoodshots, Premium-Mischungen statt Cappuccino wie z.B. Lucuma-Macadamia, Kakao-Mocca, Bananen-Hafer, Ananas-Maca, Kakao-Sahne u.v.m.

Unsere Empfehlung: Ein sehr schön illustriertes veganes Rezeptebuch, das zum großen Teil Rohkost-Produkte verwendet. Viele Rezepte sind für die Sommermonate ideal, da durch die verwendeten Tiefkühlprodukte coole Eis-Smoothies zubereitet werden. Wer sich nicht zu 100% von Rohkost ernährt, für den eignen sich auch die Rezepte, in denen Seidentofu, Grüntee, Säfte aus der Flasche oder Milchalternativen aus dem Tetrapack verwendet werden. Auf jeden Fall machen viele der aufgeführten Rezepte Lust auf mehr Superfoods-Smoothies, coole Drinks oder genussvolle und gesunde Kaffeealternativen. Die Smoothie- & Säftebücher sind weitestgehend roh, die anderen vorwiegend vegan.

Bestellbar unter: amazon.de/Superfood-Smoothies

***

Über die Autorin:

Julie-Morris-Autorin-vegan-RohkostJulie Morris ist Küchenchefin, Ernährungsberaterin und Autorin in Los Angeles. Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeitet sie in der Biobranche. Sie ist eine Pionierin auf dem Gebiet der Superfoods und arbeitet als Küchenchefin ausschließlich mit vollwertigen, veganen Nahrungsmitteln. Ihre zahlreichen Rezepte hat sie in mehreren Büchern veröffentlicht. Bei den Büchern über Superfood-Smoothies und -Säfte handelt es sich größtenteils um Rohkost-Rezepte. Julie sieht sich als Botschafterin einer veganen gesunden, vitalstoffreichen und umweltfreundlichen Ernährung. Mit ihren Tipps macht sie es dem Leser leicht, leckere und gesunde Smoothies selbst herzustellen. Die Botschaft von Julie Morris kommt an. In vielen Ländern sind ihre Bücher auf den Bestsellerlisten.

***

KÜCHENGERÄTE zur Smoothie- und Saftherstellung:

Greenstar-Saftpresse

für Saft, Eis, Brot-Trester u.v.m.

Als Entsafter ist die Green Star Elite sehr empfehlenswert, da dieses Gerät zum einen sehr viel einfacher zu reinigen und zusammenbaubar ist, als andere “Presswalzentsafter”, zum anderen ist die Entsaftung laut dem Rohkost-Pionier Dr. Norman Walker schonender als bei Zentrifugalentsaftern. Außerdem kann man mit diesem Gerät auch Gras und Wildkräuter absolut problemlos entsaften, was mit einem Zentrifugen-Entsafter nicht möglich ist. Eis, Brot und das Mahlen von Nahrungsmitteln ist ebenfalls möglich.

Bestellbar unter: Green-Star-Saftpresse

Vitamix – der Powermixer

Die Nr. 1 der Rohkostgeräte

Vitamix-ObstDas Ergebnis eines Blender-Tests mit Vitamix, Omni und Co. hat ergeben: Der Vitamix stellt die cremigsten Smoothies her. Auch speziell für die Grünen Smoothies ist dieses Geräte, was die cremige Konsistenz anbelangt, sicher eines der Besten. Ob knackige Äpfel, Wildkräuter, Bio-Orangen mit Schale, Kakaobohnen, Mandeln für Mandelmilch… alles kein Problem. Die Langlebigkeit dieses Gerätes rechtfertigt den etwas hohen Preis.

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit unter: Vitamix

Kuvings Whole Slow Juicer 

Für Saft, Eis und Smoothies

Kurvings-Slow-Whole-JuicerDiese Geräte bietet eine günstige Alternative zum Schneckenentsafter, wobei dieses Gerät schonender presst als eine Zentrifuge (nur 79 – 80 Umdrehungen pro Minute). Das Pressgut wird zum Teil selbst eingezogen, so dass der Entsaftungsvorgang einfach von der Hand geht. Zudem ist das Gerät leise in der Anwendung und kann neben Obst und Gemüse auch Wildkräuter und Weizengras entsaften. Diese Art von Entsafter sind in Deutschland noch sehr neu. In den USA haben sie sich bereist bewährt und werden von führenden Rohköstlern empfohlen.

Weitere Infos unter: Kuvings-Entsafter

Küchengeräte

Mixen, Mahlen, Schreddern, Pürieren u.v.m.

Philips-Rohkost-KüchenmaschineWer finanziell nicht ganz so tief in die Tasche greifen kann oder möchte, für den bietet die Philips Küchenmaschine eine sehr preisgünstige und dennoch hochwertige Alternative. Das Gerät verfügt über großen und kleinen Mixbecher zum Mahlen und Mixen von Mandelmilch, Smoothies u.v.m. Zudem verfügt das Set über einen Schneid- und Raspelbehälter zur Herstellung von Salat, Mayonnaise, Rohkost-Brot etc. Dieses Kombigerät bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und war mein Einstiegsgerät in die Rohkost-Zubereitung.

Infos & Bestellung unter: Küchenmaschine

Personal Blender mit Glasbehältern

Super für unterwegs und kleine Mengen

Personal-Blender-GlasbehälterDer Personal Blender ist als fixer Smoothie-Maker für kleine Portionen oder für unterwegs absolut optimal. Bei vielen Rohköstlern ist er im Urlaub immer dabei. Außerdem ist er sehr praktisch zur Herstellung von Salatdressing und Gemüsedips. Bei den Behältern wird ein verschraubbarer Deckel mitgeliefert, so dass der nicht verbrauchte Inhalt einfach in den Kühlschrank gestellt werden kann. Der Personal Blender ist in meiner Rohkost-Küche von Anfang an im Einsatz.

Weitere Infos unter: Personal Blender

Wasserdestiller

Dr. Brian Clement empfiehlt Wasserdestiller

blue_green_wasserdestiller-proDer Leiter des weltbekannten Hippocrates Health Institutes (Rohkost-Wellness- & Detox-Resort – 1956 gegründet von der Weizengraspionierin Dr. Ann Wigmore) empfiehlt zur Reinigung des Leitungswassers einen Dampfdestillierer. Diese Geräte reinigen Leitungswasser zuverlässig von allen Schadstoffen und entfernen praktisch alle Bakterien, Viren und Arzneimittel-Rückstände wie Hormone etc. Zudem werden 99% aller anorganischen Verunreinigungen wie Kalk, Blei, Quecksilber, Nitrate, Arsen etc. elimiert ebenso wie Pestizide, Herbizide und krebserregende Substanzen oder sogar viele radioaktive Substanzen.

Weitere Infos unter: Wasserdestiller

Wasserionisator & Filter

Basisches antioxidatives Wasser

sanuslife_ecaia_ionizer_Führende Rohkost-Experten empfehlen die Anschaffung eines hochwertigen Wasserionisators, denn Leitungs- und Mineralwasser ist zum großen Teil kein belebtes Wasser und verfügt mitunter über einen sauren ph-Wert. Laut führenden Experten gibt ein Ionisator dem Wasser Struktur, macht es elektrolytisch und lädt es mit Sauerstoff ionisch auf, sodass es zusätzliche Elektronen enthält. Britta Diana Petri von der RainbowWay-Akademie empfiehlt den Wasserionisator von Sanuslife.

Weitere Infos unter: Wasserionisierer

Mobiler Tischfilter

für basisches ionisiertes und antioxidatives Wasser

ecaia_carafe_SanuslifeLaut Foodwatch und Unesco-Studien ist nicht nur Leitungswasser sondern auch Mineralwasser oftmals mit Schadstoffen, Schwermetallen oder Medikamentenrückständen belastet. Abgefülltes Wasser ist größtenteils ebenso wenig belebtes Wasser wie Leitungswasser. Viele Sorten verfügen sogar über einen sauren ph-Wert. Wer sich keinen teuren Wasserionisierer leisten kann, sollte ggf. über den Kauf eines kleinen mobilen Wasserfilters nachdenken. Von Sanuslife gibt es einen mobilen Filter als preisgünstige Variante, der basisches, antioxidatives und ionisiertes Wasser erzeugt.

Weitere Infos unter: Wasserfilter

ALADIN-KARAFFE & ENERGIEGLÄSER

Energetisierer und erzeugt weiches Wasser

TC-WasserkaraffeWasserfilter und Energetisierer sind eine beliebte Ergänzung in der Rohkost-Ernährung. Wasser aus dem Wasserhahn ist sterilisiertes hartes Wasser, dem jegliche Lebendigkeit verloren gegangen ist. Der Rohkost- und Wasserexperte David Wolfe empfiehlt, eine eigene Wasserquelle in der Umgebung auszumachen. Jeder hat in seinem Umfeld eine Wasserquelle. Wer in seiner Umgebung noch keine Quelle gefunden hat, sollte sein Wasser zumindest filtern und energetisieren. Zur Energetisierung von Wasser und Rohkost-Getränken ist die Aladin-Karaffe sehr empfehlenswert, die mit passenden Gläsern erhältlich ist.

Weitere Infos unter: Energie-Karaffe

Wer seine Küchengeräte über o.g. Links bestellt, unterstützt den Ausbau des Rohzepte-Projektes sowie die Länder-Seiten von WorldGoesRaw und somit die Förderung des rohköstlichen Lebensstils weltweit.

VERWANDTE SEITEN:

Rohkost-Rezepte-Bücher – vielfältige Zubereitung

Rohkost-DVDs – Zubereitung leicht gemacht

Küchenhelfer – die flinken Helfer in der Gourmet-Zubereitung

Rohgenuss & Grüne Smoothies – Rohkost-DVDs mit Zubereitungsdemos

Gourmet-Rohkost – himmlisches Rezeptebuch

Rohkost-Suppen – warm oder kalt

Rohkost-Torten – sündenfrei und lecker