Warmer Kakao

Cremiger Rohkost-Kakao – vegan!

Ein cremiger und warmer Rohkost-Kakao kann sehr schnell mit einfachen Zutaten im Mixer zubereitet werden. Zubereitungszeit ca. 2 bis 3 Minuten.

ZUTATEN:

1 Banane

1/2 Avocado

1 EL rohes Kakaopulver (oder Carob)

1 EL Mandelmus

1 bis 2 eingeweichte Datteln (optional für mehr Süße)

eine handvoll milde Wildkräuter, z.B. Vogelmiere und ein paar Brennnesselblätter (optional)

ca. 250 bis 300 ml warmes Wasser

Deko: rohe Kakaonips

ZUBEREITUNG: Alle Zutaten (außer die Kakao-Nips) in den Mixer geben und für circa 30 Sekunden pürieren. Den fertigen Kakao in einen Becher geben und mit den Kakaonips dekorieren.

TIPP: Verwende statt des rohen Kakaopulvers rohes Carobpulver, insbesondere abends. Kakao hat eine anregende und energetisierende Wirkung und sollte idealerweise nur morgens getrunken werden.

***

Rohkost-Rezepte-Buch:

Hippocrates Rohzepte

Proteinreiche Rezepte aus der Hippocrates-Küche

In diesem E-Book werden die beliebtesten Rezepte des bewährten Hippocrates Health Institutes vorgestellt. Das Gesundheitsinstitute wurde bereits 1956 von der Rohkost-Pionierin Ann Wigmore gegründet, die sich selbst mit Weizengrassaft und einer veganen Rohkost-Ernährung von einer schweren Krebserkrankung heilte. Um den Menschen den Umstieg auf diese Art der Ernährung zu erleichtern, wurden von den Chef-”Köchen” des Instituts eine Vielzahl an rohveganen Vitalrezepten entwickelt. An die 50 bebilderte Original-Rohzepte aus dem bewährten Hippocrates Health Institute werden den Lesern mit diesen E-Book auf  über 120 Seiten vorgestellt.

Weitere Infos unter: Hippocrates Rohzepte

VERWANDTE SEITEN:

Rohkost-Geräte

Rohzepte-Bücher