Snack

Vorspeisen, Beilagen für zwischendurch oder unterwegs

Gurken-Nester zu Ostern

mit roten gekeimten Linsen

Rote Linsen 2 bis 3 Tage ankeimen und Alfalfa-Sprossen 3 bis 5 Tage sprossen lassen, zweimal täglich spülen, anschließend abspülen und die roten Linsen mit Agavendicksaft oder einem alternativen Süßmittel abschmecken. Circa 2 cm dicke Gurkenscheiben aushöhlen, mit Alfalfa-Sprossen auslegen und mit den Linsen auffüllen. Rohzeptquelle: Norbert Wilms.

Weitere Sprossen-Rohzepte im: Hippocrates-Ebook

Gefüllte Champignons

mit Gemüsesalat oder Rohkost-Pesto

Ein schnelles rohköstliches Gericht kann ganz einfach aus frischen Champignons hergestellt werden, die mit klein geschnittenem Salat gefüllt und mit Küchenkräutern dekoriert werden. Optional kann der Snack mit cremigen Dips, leckeren Saucen oder würzigem Pesto serviert werden. Besonders beliebt sind gefüllten Pilze lauwarm aus dem Dörrgerät.

Rohzept unter: Gefüllte Champignons

Zucchini-Oliven-Spiesse

mit mediterranen Kräutern

Zucchini längs in dünne Streifen schneiden (mit dem Sparschäler, einer Mandoline oder einem Messer). Aus nativem Olivenöl, Zitrone und mediterranen Kräutern eine Marinade herstellen (optional etwas Meersalz und Pfeffer). Zucchinistreifen kurz marinieren, rollen, auf einen Bambusspieß stecken und mit einer Olive dekorieren. Voilà! Rohzeptquelle: Norbert Wilms.

Rohzept unter: Zucchini-Spieße

Süßkartoffel-Chips

Einmal probiert, will man nie mehr Chips aus der Tüte

marinierte-SüßkartoffelSüßkartoffeln eignen sich wegen ihrer Farbe und des Geschmacks hervorragend zur Herstellung von Chips. Es werden keine besonderen Geräte zur Zubereitung benötigt. Einfach eine Süßkartoffel mit dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden mit einem Esslöffel nativem Sonnenblumenöl und Gewürzen marinieren.

Weitere Infos unter: Süßkartoffel-Chips

Tomaten-Cashew-Cocktail

Cremiger Dip oder schnelles Salatdressing

Eine handvoll Cashewkerne für circa ein bis zwei Stunden einweichen, gut abspülen und mit einer frischen und 2 bis 3 sonnengetrocknete Tomaten im kleinen Mixer „sahnig“ pürieren (z.B. im Personal Blender und kleinen Behältern vom Vitamix). Die feine Sauce in eine Cocktailschale füllen und dekorativ mit Sprossen, Wildkräutern oder essbaren Blüten dekorieren (zum Beispiel Bio-Primeln, Gänseblümchen, Kapuzinerkresse oder ähnlich). Als Dip zu Gemüsesticks servieren. Die Sauce kann auch als Salatdressing verwendet werden.  Rohzeptidee: Norbert Wilms.

Pastinaken-Kurkuma-Reis

Schnelle Beilage in 2 Minuten zubereitet

Reis ist eine beliebte Beilage, die in Rohkostqualität im Handumdrehen aus Pastinaken oder Blumenkohl hergestellt werden kann. Sofern der Reis-Ersatz warm serviert werden soll, kann er direkt nach der Zubereitung sanft erwärmt werden, indem man ihn für ca. 20 – 30 Minuten bei maximal 50°C in den warmen Backofen stellt. Optional kann jede Art von klein geschnittenem Gemüse wie Paprika, Zwiebeln und Mais oder auch Kräuter und beliebige Saucen hinzugefügt werden.

Rohzept unter: Pastinaken-Kurkuma-Reis

Vegane “Lachsbrötchen”

Herzhaft mit Kapern und Cashewkäse

Dieses rohvegane Lachsrezept ist so unglaublich lecker, dass es sogar Nicht-Rohköstler/Veganer sofort überzeugt. Ist die Marinade einmal hergestellt, kann sie – im Kühlschrank aufbewahrt – immer wieder für neuen veganen “Lachs” verwendet werden. Die Basis bilden dünn geschnittene Karotten-, Süßkartoffel- oder Papayascheiben.

Rohzept unter: Rohveganer Lachs

 ERBSEN-SPASS

Schmeckt nicht nur Kindern gut

ErbsenVon Mai bis September können die Erbsenschoten auf jedem Markt und in viele Bioläden gekauft werden. Einfach die Erbsen aus den Schoten herausstreifen und schon ist der Snack fertig. Dieser Knabber-Spaß ist nicht nur bei Erwachsenen beliebt, sondern auch ganz besonders bei Kindern. Zudem bieten sich Erbsen auch ideal für unterwegs an, da sie einfach mitzunehmen sind und sehr sättigend wirken.

Weitere Infos unter: Erbsen

Porree-Frischkäse-Brot

Knuspriges Rohkostbrot aus gekeimtem Buchweizen

IMG_4806Stelle einen Leinsamen-Mandel-Teig her (siehe Mandel-Leinsamen-Brot-Rohzept) und lege die abgeschnittenen Scheiben auf die Einschübe eines Dörrgerätes aus. Bei 42°C ca. 6 – 8 Stunden im Dörrautomaten trocknen – zwischendurch wenden. Bereite einen Macadamia-Frischkäse zu und richte zum Schluss ca. 10 dünn geschnittene Porreescheiben oder Frühlingszwiebel darauf an.

Rohzept unter: Porree-Kräcker

und unter: rohveganer Käse

Süsskartoffel-STICKS

mit roh-veganer Käsefüllung

Süßkartoffelrollen

Rohzept für 20 Sticks: 1 Süßkartoffel mit einem Hobel oder dem Sparschäler in länglich dünne Scheiben schneiden. Macadamiafrischkäse mit mit Knoblauch, Zwiebeln, Porree oder roher Sojasauce herstellen. Den Frischkäse dünn auf die Süßkartoffelscheiben streichen und diese dann einrollen; für ca. 3 Stunden bei 42°C im Dörrgerät trocknen – zwischendurch wenden. Warm essen oder im Kühlschrank lagern.

Rohzept unter: Süßkartoffel-Rollen

Würzige Kokos-Chips

Die schnellste Chips-Zubereitung überhaupt

Einfach rohköstliche Kokosflakes (von Dr. Goerg) in eine Schüssel geben, natives Olivenöl darüber geben, kurz vermengen, und zum Salzen wahlweise 1 Prise Himalayasalz, 1 TL fermentierte Tamarisauce oder 1 TL Hefeflocken hinzufügen und nochmals gut durchrühren. Fertig! Optional mit Pfeffer, Chiligewürz, Curry, Paprika, Zwiebel- oder Knoblauchpulver. 

Rohzept unter: Kokos-Chips

Tomaten mit KräuterCashewmousse

mit jungen Wildkräutern

Cashewkerne circa 10 Stunden einweichen lassen und danach im Green Star oder kleinen Mixbecher pürieren. Wildkräuter mit dem Wiegemesser fein schneiden und mit dem Cashewmousse vermengen. Größere Cherrytomaten entkernen und mit dem Mousse füllen. Rohzeptquelle: Norbert Wilms.

Hippocrates Rohzepte

Proteinreiche Rezepte aus der Hippocrates-Küche

In diesem E-Book werden die beliebtesten Rezepte des bewährten Hippocrates Health Institutes vorgestellt. Das Gesundheitsinstitute wurde bereits 1956 von der Rohkost-Pionierin Ann Wigmore gegründet, die sich selbst mit Weizengrassaft und einer veganen Rohkost-Ernährung von einer schweren Krebserkrankung heilte. Um den Menschen den Umstieg auf diese Art der Ernährung zu erleichtern, wurden von den Chef-”Köchen” des Instituts eine Vielzahl an rohveganen Vitalrezepten entwickelt. An die 50 bebilderte Original-Rohzepte aus dem bewährten Hippocrates Health Institute werden den Lesern mit diesen E-Book auf  über 120 Seiten vorgestellt.

Weitere Infos unter: Hippocrates Rohzepte

Rohköstlich leben – mit Mimi Kirk

120 leckere Rohkost-Rezepten für  zeitlose Schönheit

rohkoetlich_leben_cover-mimi-KirkMimi Kirk ist über 70, sieht aber Jahrzehnte jünger aus. Wie wir genussvoll gesund bleiben können und strahlend jung wirken, das zeigt Mimi in ihrem wunderbar illustrierten und sehr persönlich geschriebenen Buch „Rohköstlich leben“. Praktische Rohkostgeräte werden ebenso behandelt wie Basisrezepte für Gewürzmischungen, Mayonnaise, Senf, Ketchup, Käse usw. Weiterhin enthält das Buch 120 herrliche Rohkost-Rezepte von unterschiedlichen Getränken wie grünen Smoothies, Nussmilch und Säften über Frühstücksleckereien, Suppen, Salate und außergewöhnliche Dressings, Gemüsegerichte und Hauptspeisen bis hin zu köstlichen Desserts.

Weitere Infos unter: Mimi Kirk